Druckversion

Pflegende Angehörige

"Wer pflegt, braucht auch mal Pausen."

In vielen Familien übernehmen Angehörige die Pflege selbst und unterstützen und umsorgen mit vollem Einsatz ihre Pflegebedürftigen.

Pausen könnten sein:

  • Entspannungskurs
  • zum Sport oder zur Krankengymnastik
  • in Ruhe zum Arzt gehen
  • Friseurtermine
  • einfach mal Freunde treffen
  • ins Kino oder Theater gehen

Wissen Sie, das Sie sich vetreten lassen können, wenn Sie Termine haben oder eine Auszeit brauchen? Ihre Pflegekasse übernimmt die Kosten für diese Verhinderungspflege.

Aktuelles:

 

Aktuelles:

Diakoniestation Burgwedel
T: 05139 27002 | F: 05139 893 122
info@diakoniestation-burgwedel.de

 

Datenschutz | Impressum

 

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code